Windows- und Mac-Version kompatibel?

Vor einigen Monaten habe ich eine Lizenz für Reaper erworben und auf meinem Mac installiert.

Vorhin habe ich im “Kleingedruckten” mit Freude folgendes gelesen:

If you own multiple computers, you may install the same license key on all of them, as long as you only use REAPER on one computer at a time.

Da seit Ultraschall 2.2 ja die Windows-Version 1:1 gleich ist mit der Mac-Version (was die Features) angeht, überlege ich, eine zweite Installation auf meinem Windows-Laptop zu installieren. So könnte ich dann z.B. am Mac den Podcast aufnehmen und unterwegs (ich pendle viel mit der Bahn) dann auf dem Laptop schneiden.

Die große Frage:
Kann ich die Dateien zwischen einem Mac-Ultraschall und einem Windows-Ultraschall beliebig hin- und herschieben, oder kann da irgendetwas kaputt gehen?

Ja. Schon probiert :slight_smile: #zeichenfüller

3 „Gefällt mir“

Ah, ok. Ja super! Danke für die Info! Dann werde ich es mal auf dem Laptop installieren. :wink:

Für Kapitelmarken mit Umlauten und anderen Sonderzeichen würde ich meine Hand nicht ins Feuer legen.

Hm das hatte ich nur früher mal auf dem Mac ab und zu, jedenfalls wenn ich sie in/mit Subler zur m4a Datei hinzugefügt hab :thinking:

Ich will damit nur sagen, dass das nicht bedacht ist. Wenn es geht, geht es.

Ich probiere es die Tage mal mit einem kleinen Test-Podcast aus und schiebe die Datei mal drei, vier Mal hin und her. Mal schauen, was passiert. :wink:

2 „Gefällt mir“

Genau! Ich habe das Thema als Bug verbucht und kümmere mich in der nächsten Version darum.

1 „Gefällt mir“