Wie findet ihr neue Podcasts?


#1

Nachdem ich zuvor gefragt habe, wie ihr Podcasts kündigt, interessiert mich zu erfahren, wie ihr auf neue Podcasts kommt.

Bei mir sind zwei Wege die Üblichen:

  1. Empfehlung durch einen anderen Podcast / Podcaster meines Vertrauens-> wird ausprobiert. Wenn ein mir leiber Podcaster ein neues Projekt hat, werde ich auch neugierig.

  2. Suche nach neuen Podcasts auf FYYD: Mache ich regelmäßig, ca. zwei Mal im Monat und höre dann zwei bis vier Episoden derjenigen neuen Podcasts die für mich interessant klingen.

  3. Da ich kaum noch lineares Radio höre, sind die Podcastsfolgewn der Radiosendungen auch eine Qualle für weitere, mir noch nicht bekannte, Podcasts.


#2
  • Empfehlungen in anderen Podcasts
  • Ich habe einen Google Alert auf den Begriff “Podcast” (und diverse andere)
  • Ich habe die Nullnummernliste auf FYYD abonniert und abonniere bestimmt jede Woche einen neuen Podcast da draus nachdem ich die darüber gekommene Nullnummer interessant gefunden habe…
  • Ähnlich gelagert: Die Sendegarten Blütenschätze
  • Hier tauchen ja auch regelmäßig neue Podcasts auf, in die höre ich auch gelegentlich rein.
  • ich mache gelegentlich Umfragen unter meinen Anerzählt Hörern und frage da auch nach deren Empfehlungen. Heraus kam diese großartige Liste.

#3

Ich wühle immer mal in den Top-Charts, die mein Podcatcher anzapft (das dürfte Apples Liste sein), ob da irgendwas auftaucht, was interessant aussieht. Und dann höre ich mir eine Folge an, ob mir das die Zeit wert ist. Wer die erste Folge übersteht, kommt in den Feedreader für zusätzliche Informationen.


#4

Diese Quelle vergaß ich anzugeben.

Mensch, dass und etlicheandere Begriffe hatte ich mal, warum jetzt nciht mehr, kann ich garnicht sagen … Danke für die Erinnerung

Die werde ich mir anschauen.


#5

Bei mir sind es:

  • Persönliche Empfehlungen von Bekannten (online und offline)
  • Empfehlungen in Podcasts
  • Toplisten meines Podcatchers, die ich hin und wieder durchschaue
  • gezielte Suchen nach bestimmten Schlagwörtern/Themen, die mich interessieren
  • der fyyd-Nullnummern-Feed

#6

Hauptsächlich dadurch, früher wie auch aktuell wo ich aber wenig hören kann. Selten bis nie habe ich gezielt nach etwas neuem in iTunes o.Ä. gesucht oder suche überhaupt nach neuen Podcasts


#7

Also wenn die Frage voraussetzt, dass man gelegentlich nach neuen Podcasts sucht, dann muss ich auch sagen, das kommt nicht vor. Ich habe vermutlich mal eine Einzelfolge zu einem Thema gesucht und ich habe sicher schon häufig Podcasts zu einem Thema gesucht, um sie auf eine Liste zu schreiben. Aber auf das allermeiste, was ich selbst höre, dürfte ich irgendwann zufällig gestoßen sein. Es wäre auch sinnlos neue Podcasts zu suchen, denn ich habe durch dieses opportunistische Aufsammeln schon mehr gefunden, als ich Zeit finde probezuhören.


#8

Wenn ich gezielt etwas suche, dann eher nach einem Thema das mich gerade interessiert. Da frage ich häufig auf Twitter nach. „Kennt wer zu Thema XY eine Podcastfolge“.

Neue Podcasts:
Twitter
Empfehlungen (von Freund:innen, aus Artikeln, von andere Podcastenden)


#9

Neben den Wegen, die schon genannt wurden: Bei mir läuft gerade die Aktion #diverserPodcatcher. Ich versuche, aktiv auch außerhalb meiner doch sehr weißen Podcast-Bubble nach coolen Projekten zu suchen, in denen People of Color über unterschiedlichste Themen sprechen. Das mache ich v.a. über Twitter und Instagram. Außerdem „erlaube“ ich mir nur bei jedem dritten Podcatcher-Neuzugang einen Podcast ohne eine weibliche Stimme oder/und die Stimme einer trans Person.
So hat sich mein „Finden neuer Podcasts“ über das letzte Jahr verändert: Ich abonniere nicht mehr alles, über das ich stolpere, sondern versuche, aktiv nach den marginalisierten Perspektiven auf alles™️ zu suchen, über die ich in meinen Communities nicht ohnehin stolpere.


#10

Bei mir kommt auch viel über Twitter bzw. Empfehlungen in Podcasts, aktiv suchen tue ich eigentlich nie. Viele Empfehlungen kommen aber über Newsletter, wie z.B. Bello Collective, Sara Weber, Sandro Schröder oder Podcasts 101 (französisch).


#11

—> https://soundcloud.com/vocal-aboutit :+1:t3:


#12

Es ist schon fast alles gesagt worden und auch ich kann mich den meisten anschließen. Viel lieber hab ich abgesehen von den Podcastaggregatoren wenn mir Bekannte von Podcasts erzählen, die nicht in den Top10 oderso von iTunes etc zu finden sind. Sondern auch erst starten oder nicht so lang im Markt sind. Und wenn ich auf privaten Blogseiten auch Empfehlungen zu Podcasts finde.


#13

Ich frage regelmäßig meine Follower bei Twitter. Da gibt es dann schon mal den einen und anderen interessanten Tipp :slight_smile:


#14

Zusätzlich zum bereits Gesagten: Schon mehrere Podcasts habe ich nach der Empfehlung im Bayern-2-Newsletter abonniert, auf den ich durch Empfehlung von @Larissa_Vassilian gestoßen bin. Auch wenn ich nicht jedes Newsletter-Thema interessant finde: Gut kuratiert sind sie allemal! https://www.br.de/radio/bayern2/service/newsletter/index.html