Umbenennen der Ultraschall Hub Devices

Ich würde gerne die Ultraschall Hub Devices umbenennen, da sie in meinen Augen unlogisch sind. Vor allem finde ich “Skype Send” und “Skype Gast” komplett confusing, weil sie irgendwie nix über die Richtung aussagen. Mein Vorschlag: “Skype Microphone” und “Skype Speakers”. Dann ist auch klar, wie man das in Skype einstellen muss.

2 „Gefällt mir“

Keine Einwände. Also von mir nicht…

Gut. Und wie kann ich die Namen ändern?

Kannst du nicht. Das muss ich machen, weil sonst die Signatur ungültig wird. Ich bespreche das mit Ralf, und wenn er auch keine Einwände hat, ändere ich die Namen im nächsten Release.

1 „Gefällt mir“

Wie wäre es, die Konfiguration der Devices grundsätzlich in Preferences auszulagern. Gibt ja keinen Grund, dass im Binary abzulegen und so könnte man auch ein Control Panel bauen (oder zumindest den plist-Editor nehmen) um Devices anzulegen. Nicht für jeden ist Eure Auswahl ideal.

Das hätte auch den Vorteil, dass solche Einstellungen ein Update überleben.

1 „Gefällt mir“

Ja, ich stimme dir in allen Punkten zu. Kommt alles, wir wissen nur noch nicht wann. Right, @danlin?

Ja ich bin leider gerade geknechtet :frowning: aber spätestens beim Camp werde ich den Treiber fertigstellen.
Plist geht schon mit dem neuen Treiber es fehlt nur noch der letzte Schliff.

1 „Gefällt mir“

Finde den Änderungsvorschlag gut, bauen wir so um.

1 „Gefällt mir“

Die nächste Gelegenheit zum Angeben ist nicht das Camp sondern der Podlove Workshop :wink:

Ansonsten wäre es generell schön wenn ihr Ultraschall mal komplett in Englisch halten und dokumentieren könnte. Es ist derzeit nicht möglich, das Keuten außerhalb von Deutschland näher zu bringen und das ist gerade für meine Bemühungen Podlove zu verbreiten etwas doof.

So viel ist das ja auch nicht: mindestens die Menüs sollten sich doch leicht anpassen lassen oder?

1 „Gefällt mir“

Ja, das wäre recht trivial.
Fällt aber ein wenig in die Kategorie “wenn, dann richtig” - sprich man baut auch eine englische Screencast-Folge, tummelt sich in den US-Foren etc.
Ich hatte dazu hier mal an anderer Stelle was geschrieben - Interesse dazu hätte ich prinzipiell schon, von den Ressourcen her sehe ich das aber eher nach dem Camp.

Ja Worksop ist leider nicht drin :frowning: ich werde nicht bis Mitte Mai durch meinen Brötchenjob geknechtet.

Wir haben zur Zeit die Devices ‘Einspieler’, ‘Skype Gast’, ‘Skype Send’, ‘Stream’ und ‘Aux’. ‘Skype Gast’ und ‘Skype Send’ bekommen die neuen Namen ‘Skype Microphone’ und ‘Skype Speakers’, right? Weitere Änderungswünsche?

Ich habe das Problem, dass Skype In und Out laufend auf “USH (Einspieler)” zurücksetzt mit unklarem Auslöser. Kennt ihr das Problem?

Ist bei mir - und anderen - auch so. Liegt an den Klammern im Device-Namen. Habe ich gefixed.

1 „Gefällt mir“

Oh prima. Ich hoffe, es ist nicht mehr so lange hin bis zum Release. Ich leide.

@rstockm Könnt ihr das nicht gleich in “Remote Speakers” und “Remote Mikrophone” umbenennen? Es ist irgendwie immer seltsam in Mumble ein “Skype” Device zu konfigurieren… :wink:

1 „Gefällt mir“

Bald kann man es selbst machen per Tool :slight_smile:

2 „Gefällt mir“

Ja, wir schieben das in der Release jetzt erst mal mainstreamig als SKYPE raus, in der 1.4 wird dann eh alles anders.

Wie sieht es mittlerweile mit von der Codesignatur unabhängigen Einstellungen aus? Ich habe gerade (wie ich es früher bei Soundflower gemacht habe), die .plist angepasst, aber das geht ja leider nicht mehr, wie @heikopanjas bereits sagte.