Ultraschall: das Tutorial für EinsteigerInnen

Nach drei Jahren bieten wir hier endlich wieder einen - einigermaßen - kompakten Einstieg in die Software Ultraschall für professionelle Podcast-Produktion.

@fernsehmuell und ich führen auf dem
#community:Das-Sendezentrum-auf-dem-35C3-Kongress-des-CCC
einmal durch das gesamte System - von der Einrichtung des Audio-interfaces bin hin zum Export der fertigen Audiodateien mit Kapitelmarken und Coverbild.

Dieses Tutorial ist in 50 Lektionen unterteilt, die einzeln angesprungen werden können:

00:00:00 Intro
00:00:12 DAWs im Vergleich
00:01:49 Inhalt des Workshops
00:03:25 Installation
00:04:21 Das Zoom H6 als Audio-Interface
00:04:45 Erster Start und Nutzeroberfläche
00:07:56 Workflow - die Phasen einer Podcastproduktion
00:09:34 Der Arbeitsbereich: Views und Screensets
00:11:20 Größe der Fenster verändern
00:12:24 Einrichtung des Audiointerfaces
00:14:06 Das Anlegen von Spuren
00:15:11 Zuordnung von Eingängen
00:19:15 Mikrofone richtig aussteuern
00:21:45 Projekt speichern
00:23:07 Der Projektordner im Dateisystem
00:23:40 Eine Aufnahme starten
00:26:52 Follow-Modus
00:27:58 Clipping in der Wellenform erkennen
00:28:29 Navigation in der Aufnahme
00:29:48 Tastatur-Shortcuts
00:30:26 Die Ultraschall Keymap
00:31:06 Das Soundboard
00:32:23 Größe des Soundboard-Fensters anpassen
00:33:21 Effektfenster aus dem Dock lösen
00:36:45 Sets des Soundboards speichern und laden
00:38:07 Aufnahme mit Soundboard
00:40:29 Soundboard: automatisches Ducking
00:42:49 Das Soundboard anzeigen
00:46:10 Ferngespräch mit StudioLink
00:48:25 Die Routing Matrix für StudioLink
00:52:20 Live-Streaming mit StudioLink OnAir
00:54:34 Kapitelmarken und Edit-Marken
00:56:33 Nach jeder Aufnahme: Prepare all Tracks for editing
00:57:05 Navigation zu Markern
00:58:18 Abspielen mit SPACE oder RETURN
00:58:54 Schnelles Muten eines Bereichs
01:01:19 Schnelles Entfernen eines Bereichs (Ripple Cut)
01:02:19 Vorhören eines Schnittes
01:04:42 Verschieben von Items
01:06:33 Auswahl aufheben mit ESC
01:06:59 Fade-In und Out
01:07:32 Cross-Fade
01:07:53 Lautstärke eines Items verändern
01:08:52 Bearbeiten von Kapitelmarken
01:10:02 Mastering - EQ
01:11:14 Mastering: Dynamics 2 für -16 LUFS
01:13:20 Export - Kapitelmarken
01:14:32 Audio Exportieren
01:15:35 Audiodatei mit Kapitelmarken und Cover
01:17:30 Projektvorlagen

Dieses Video reduziert hoffentlich die Zeit, die Ihr mit veralteten Screencasts verbringen müsst um etliche Stunden.
Viel Spaß!

30 Like

Mega. Vielen vielen Dank! :+1:

Das kommt gerade zur rechten Zeit. Ich hab gestern mein Interface abgestaubt (und bin kurz davor, es wieder einzupacken, Mistding) und schlage mich noch mit Windows rum. Danke :slight_smile:

8 Like

Wow, cool !!

2 Like

Absoluter Wahnsinn! Dieser @rstockm wieder! :tada:

6 Like

Vielen lieben Dank für diesen ausführlichen Einblick! Ich habe bei den Tutorials noch „Klangmanipulation mit Filtern“ https://youtu.be/Phb1GoeSViA gefunden und frage mich, ob dieses als Tutorial zum Mastering eines Podcast verstanden werden kann? Habe zu dem Thema nämlich nicht wirklich viel im Sendegate gefunden. :pensive:
Oder reicht (wie hier gezeigt) mit dem aktuellen Release und gutem Ausgangsmaterial schon ein EQ und der Ultraschall Dynamic Effekt?

Letzteres. Wenn man gutes Ausgangsmaterial hat, vernünftig ausgesteuert, hat der Dynamics 2 nicht viel zu tun und klingt gut. Ob man überhaupt noch EQ braucht ist etwas Geschmacksache.

Super :+1:t3:
Vielen Dank für die Antwort. :slightly_smiling_face: