Studiolink Configfile-Fragen

Ich hätte mal ein paar Fragen zu den Configfiles von Studiolink/OnAir.

Wenn ich daran was ändere, wann nutzt SL die Änderungen? Sofort wenn ich das Plugin lade oder muss ich dafür Reaper neu starten?
Wenn Ersteres, gilt das dann auch, wenn ich eine SL-Instanz schon gestartet habe, Configfiles ãndere und dann ne weitere SL-Instanz starte oder muss meine Änderung sein bevor ich ne Studiolink-Instanz starte?

Und wenn ich SL in ner portablen Version von Reaper nutzen will, wohin werden die Configfiles gespeichert? Auch im Userfolder oder gibts ne Möglichkeit das auch im Ressourcenverzeichnis von Reaper zu speichern(also für Linux und Windows vermutlich nur relevant)?
Dann könnte ich die einmal einrichten und immer mitnehmen.

1 Like

Beim laden des Plug-ins (es müssen aber alle Plug-ins zuvor beendet sein), daher ist Reaper neustarten vermutlich einfacher.

Auch im Userfolder, ich kann beim Plug-in keine Annahme treffen welche/r DAW/Plug-in Host darüber läuft. Das ist in vielen Fällen Reaper, kann aber auch was anderes sein.