Spezielle Aufnahmesituation 4 + 1 Remote ohne Kopfhörer


#1

Hallo,

ich / wir werden einmalig eine besondere Aufnahmesituation haben und ich bin mir nicht so 100% sicher wie sich das bestmöglich umsetzen lässt bzw. was der bestmögliche Kompromiss ist.

Voraussetzung ist vier Leute rund um einen TIsch und eine Person - nämlich ich - per Ultraschall zugeschalltet - schlimmstenfalls auch Skype. Einer der Gäste ist Musiker, ich gehe jetzt erstmal davon aus, dass daher zumindest ein paar Mikros da vorhanden sind.

Die 4 Gäste möchten bestenfalls keine Kopfhörer tragen - das mein Hauptproblem.

Plan A.1) Einfach das H6 auf den Tisch stellen, jeweils ein Mikro mehr oder minder vor die Nase und lokal deren Spur aufnehmen. Mein Ton dort via PC Lautsprecher so leise wie möglich abspielenund ich würde die Gäste über das Interne Mikro vom Rechner dort hören. Ich nehme meine Spur zusätzlich lokal bei mir auf und lege sie am Ende genau auf die Spur von denen - also eigentlich klassisch double ender nur weiss ich nicht, wie störend es ist, dass ich ja quasi auch leise auf deren Spur bin. Ggf. müssste ich mir die Mühe machen dies auch da zu muten.

Plan B.1) wie oben ich hänge nur einfach einen Kopfhörerverstärker für 4 Personen an den Rechner an den dann alle einen Kopfhörer anschließen müssen. Wenn A wirklich so schlecht bzw. aufwändig wäre, dann ginge es halt nicht ohne Kopfhörer.

Plan B.2) Könnte ich natürlich auch direkt das H6 als Interface nutzen und dort dann per Studio Link alle 4 Spuren zu mir holen und dort den Kopfhörerverstärker anschließen, aber bei den Gästen möchte ich erstmal nicht allzu viel technisches Verständnis voraussetzen.

Oder hat irgendwer noch eine Idee oder einen lan wie er eine ähnliche Situation mal gemeistert hat ohne allzuviel zu investieren, ist eine erstmal einmalige Sache.

Ach so, bin im Urlaub :slight_smile: Kann sein, dass ich mit einer Antwort derzeit nicht gerade fix bin.