Routing... und ja, hinter mir liegen 3h Tutorials


#1

Moin zusammen,
für den Winter muss ich mich mal wieder auf Skype und andere Ferngespräche einstellen. Also wurde es Zeit, sich endlich mal mit Ultraschall und Studiolink zu befassen. Nach dem kompletten Video vom 32C3 gestern abend und eben noch mal 1:45 Tutorial zum Thema Routing bin ich auch soweit, dass ich mir einbilde, einen gesunden Überblick zu haben. – Also, sollten wir uns irgendwann, irgendwo über den Weg laufen, schulde ich dem @rstockm für die letzten Stunden Erklärbärarbeit mindestens ein Bier!

Aber leider hakt es noch an zwei Stellen und ich raff nicht warum.

Das Setup:
Skype &
Studiolink <----> Macbook Pro <—> H6 als Interface <—> HMC 660

Probleme im Moment:
Soundboard: In dem beigefügten Bild ist eine Spur “Soundboard” (grün) zu sehen. Während der Aufnahme hörte ich die Musik auch über den Rückkanal des H6 und auf der Spur ist sie ja auch durchgehend zu sehen. Leider höre ich sie aber nicht im Replay und selbst dann nicht, wenn ich das die komplette Aufnahme als MP3 rendere.
Sie ist aber da und das routing zu Skype hat offenbar auch funktioniert, denn im Playback beim Skype Testcall kann ich die Musik deutlich hören. – Wo liegt hier mein Denkfehler?

Studiolink: Hier gibt es leider gleich zwei Probleme und Studiolink ist eigentlich der Grund, warum ich den ganzen Wechsel von Audition überhaupt machen möchte… Auch von diesem Anruf (per Linphone vom iPhone) scheint das Audio zwar in der Spur enthalten zu sein, ich kann es aber ums verrecken nicht hören oder rendern. Außerdem hätte ich erwartet, im Telefon die Musik zu hören. Aber das war leider auch nicht der Fall. Es scheint also nur der Kanal vom Telefon nach Ultraschall zu funktionieren. Nicht umgekehrt. Wie auch, es gibt gar keinen Ausgang in Richtung Studiolink?

Ich bin wirklich für jeden Tipp und vielleicht noch mal fünf Minuten Erklärbär oder einen passenden Link sehr dankbar!
Hinnerk


#2

Hast du nach der Aufnahme im Podcast Menü den “Prepare all track for editing” angeklickt?


#3

:scream: jetzt ja … ich wusste es ist was ganz Einfaches… - bleibt nur noch die Frage, warum ich beim Anruf aus Studiolink nichts höre.