Remote Audio Data Standard für bessere Statistiken


#1

Hallo,
ich bin gestern über den Remote Audio Data Standard von NPR gestolpert. Damit soll es ermöglicht werden bessere Statistiken über Hörer zu erlangen.

RAD is not intended to replace download statistics as a point of measurement for the on-demand audio industry, but is designed to provide data on listening events to complement download statistics.

Ich hatte das Thema nicht im Sendegate gefunden und wollte mal den Link reinwerfen.

Cheers.


#2

Ja, nur implementiert das keiner (womit man an das Wörtchen “Standard” ein fettes Fragezeichen hängen kann). Genau genommen haben sogar die auch NPR gehörenden Pocket Casts Leute bekannt gegeben, dass sie den Standard nicht unterstützen werden:

Apple macht auch nicht mit und der Overcast Entwickler Marko Arment hatte folgendes dazu zu sagen:
image
und
image

'nuf said :sunglasses:

Aber wenn Du NPR Podcasts am Liebsten via NPR App hörst, dann ist der Standard wohl hochgradig relevant :wink:


#3

Danke für die Links, schön zu sehen, dass Pocke tCasts ihren eigenen Weg gehen.


#4

Hindenburg ermöglichte zumindest zuletzt das Integrieren von RAD-Markern (und ich musste erst einmal nachschauen, was das jetzt überhaupt ist) https://hindenburg.com/news/2018/rad-markers