Reaper zeigt mir eine Spur als "offline"

Ich habe eine großes Problem. Habe via Reaper und Studiolink einen Podcast mit einem Gast aufgenommen. Als ich die Aufnahme beendet habe, kam in meiner Spur der Hinweis “Offline”. Der Gast ist zu hören, ich nicht. Was ist da passiert? Kann ich das retten? Hatte ich meine ich früher schon mal, bin aber nicht sicher und es nervt, dass man hier immer wieder Kleinigkeiten hat, die nicht funktionieren. Oder es liegt viellicht auch an mir, dass ich etwas falsch mache …

Du musst mal mehr Details verraten, dann können die Experten hier dir sicher helfen.

Auf welchem System nimmst du auf, wie war der Gast zugeschaltet, war das Projekt gespeichert, hast du prepare all tracks for editing geklickt?

Und kannst du bitte noch das Verhalten beschreiben, ab wann die Datei offline war? Ist ja ein merkwürdiges Verhalten.

Gerne, sorry.

Mac OSX Cataline
Gast war via Studiolink beigeschaltet. Das Projekt habe ich noch in Reaper und in meiner Spur steht offline und die des Gastes funktioniert.

Wie ist es zu dem Offline Status gekommen:
Gespräch war zu Ende und ich bin auf “Stop” gegangen. Dann kam sofort in meiner Spur der Offline Status. Hab dann Prepare for Editing noch angeklickt und es hat sich nichts geändert. Aktuell ist es so auch in Reaper noch enthalten.

Hattest du das Projekt vor Beginn des Interviews gespeichert, wie vom Soundcheck empfohlen? Wenn nicht, liegen die Audiodateien jetzt irgendwo™ auf deiner Festplatte und du musst sie erst mal suchen.
Das ist aber nicht so schwierig - such mal nach .flac Dateien der letzten Tage.

1 Like

ich speichere normalerweise immer vorher. Diesmal nicht. Was ist das denn für ein Fehler und wie kann ich das künftig vermeiden? Oder ist das ein Reaper Problem?

“offline” sind Media Items zu denen Reaper die Datei nicht mehr finden kann. Wenn Du weisst, wo die Datei sich versteckt, dann kannst Du mit “Choose New File…” in den Media Item Properties (Doppelklick auf die Wellenform) Reaper den neuen Aufenthaltsort bekannt geben.

image

1 Like

Welche Ultraschall-Version nutzt Du?