Podcaststudie aus Brasilien


#1

Ich bin eben auf eine portugiesische Podcaststudie gestoßen, die über 22000 Teilnehmer hatte und recht umfassend scheint. Befragt wurde das Publikum des “Nerdcast”, es ist also eine einigermaßen befangene Studie. Jetzt ist mein Portugiesisch nicht besonders gut und mein Spanisch rudimentär, aber ich glaube doch einige der Aussagen “erraten” zu können und vielleicht findet das hier ja jemand auch interessant:

Ein paar fast facts:

  • 84% Männer
  • über 80% zw. 20 und 40 Jahre alt
  • überdurchschnittlich hohe Bildung
  • Hauptinteresse und Berufsfelder: IT
  • Gehört wird meist über iTunes (27%), die Webseite (27%), Podcast Addict (24%)
  • Es werden um die 5-10 Podcasts regelmäßig gehört
  • über 50% geben an jeden Tag zu hören

#2

Bemerkenswert finde ich auch die Seite, auf der die Studie gehostet wird. Sie gehört der “Associação Brasileira de Podcasters” und nach den Angaben auf der Startseite ist die Idee für diese Organisation im Rahmen einer brasilianischen Podcastkonferenz 2005 entstanden und dann 2006 gegründet worden.

Und immerhin eine Person nennt den “Alemanha Cast” als ihren meist-gehörten Podcast bei Frage 14. :smiley: