Podcast-Umzug bei gleichbleibender Feed-URL?

Hallo!

Ich ziehe gerade meine Website von Wordpress auf Chimpify um, was mich beim Podcast vor einige Fragen stellt. Aktuell hoste ich selbst über Wordpress und Podlove. Bei Chimpify werde ich wieder die Möglichkeit haben, selbst zu hosten. Das bedeutet, ich die URL meines Podcast-Feeds kann (muss aber nicht) dieselbe bleiben. Eben “meine website-url/feed/…”

Der Umzug macht mir jetzt etwas Sorgen. Da meine gesamte Webseite umzieht, kann ich den Feed nicht einfach umleiten und ein, zwei Monate laufen lassen, wie immer empfohlen wird. Was denkt ihr? Wird der Feed funktionieren, wenn der Permalink derselbe bleibt, auch wenn dann nicht mehr Podlove sondern eben Chimpify dahinter steht?

Vielen Dank im Voraus!

liebe Grüße
Ralf

Mir fällt nichts ein was dagegen sprechen könnte. Was bringt Dich zu der Annahme, dass das schief gehen könnte?

1 Like

Wenn sich die Feed-URL sich nicht ändert und dein neuer Feed auch valide ist, sollte es weiterhin funktionieren. Es kann aber sein, dass Podcatcher die Episoden nicht mehr als bereits gespielt erkennen und/oder sie erneut herunterladen.

1 Like

Danke! Och, zur Annahme bringt mich nur mein famoses Unwissen, was die gesamte Technik hinter Podcasts und Feeds angeht :wink:

@kai Mhh ok. Wäre natürlich für alle, die Autodownload haben etwas nervig aber naja. Halb so wild. Dann schau ich mal, ob ich das so hinbekomme!

Die Frage ob die Podcatcher “vergessen” das eine Folge schon gespielt wurde, hängt daran ob sich die GUID deiner Episoden ändert.
Aktuell sieht die in deinem Feed so aus:
<guid isPermaLink="false">podlove-2019-12-13t16:07:38+00:00-b172d048e9e392d</guid>
Ich vermute also, wenn du von Podlove weggehst, ändert sich die GUID, aber vielleicht kann das noch jemand bestätigen, der/die sich besser mit Podlove auskennt.

4 Like