Podcast-Skill für Amazons Echo


#21

Liebe Leute, ich muss mal kurz eine Änderung an der Beta verkünden: Ich muss noch ein paar Stunden Arbeit auf das Interface bei fyyd.de werfen, da ist noch - freundlich gesagt - Potential drin. Danach wird’s aber großartig, shiny und vor allem: glitzernd!

Wer also Bock hat: bitte weiterhin melden, aber ich schätze, es wird noch ein paar Tage über Weihnachten hinaus dauern, bis ich das für den Test freigeben kann, mit etwas Pech sogar nach Silvester. Das ist leider etwas von meiner Freizeitmenge abhängig.

Danke, weitermachen.


#22

Sohooo… Hat etwas gedauert, blöderweise will auch noch Geld für den Kühlschrank und die Blagen verdient sein. Und Autos kosten auch Geld und der Abtrag für das Haus erst!

Aber ich will nicht jammern.

Doch will ich! Aber hier dürfte der falsche Ort dafür sein, deshalb hier und heute an dieser Stelle nur Glitzer, Fanfaren und das andere Geraffel.

Nach gestriger Runde am Rechner habe ich was zusammen, mit dessen Hilfe man mit (bisher) minimal 5 Klicks (6, wenn man sich verklickt) vom Podcast zum Skill kommt. Gut, nicht zum veröffentlichten Skill, mehr zum Beta-Skill zum Testen am eigenen Gerät. Aber immerhin.

Jetzt liebes Publikum seid Ihr dran! Zumindest zwei oder drei von Euch, wenn’s nach mir geht und es geht immer nach mir.

Ich suche zwei bis drei Menschen ohne definierten technischen Background (heißt: ist mir wurst, was Du kannst, solange Du eine Maus richtig herum schieben kannst), aber mit Podcasts auf fyyd.de und vor allem: einem alexafähigen Gerät in der Wohnstube.

Weshalb der Podcast nötig ist, brauche ich wohl nicht erwähnen. Das eigene Gerät ist Voraussetzung, damit Du das auch testen kannst, was Du Dir zusammenklickst. Ich hab nichts davon, wenn Du da rumfuchtelst, aber ich das probehören muss :wink:

Also: Mutige voran, schreibt mir eine PM. Das Auswahlverfahren ist willkürlich und ausschließlich meinen Launen unterworfen. Ich befürchte allerdings, dass ich froh sein muss, wenn sich zwei melden, wo Ihr ja alle aufm 34C3 rumlungert :wink:

EDIT: Eine Voraussetzung hätte ich fast vergessen. Natürlich musst Du einen Amazonaccount haben, unter dem auch das Gerät, mit dessen Hilfe Du testest angemeldet ist. Es bringt nichts, den Echo von der Oma zu haben, aber ihren Account nicht :wink:


#23

Der feuchte Traum jedes Podcastmenschen UND der Marketinggemeinde: Mit dem Skill wird es möglich sein zu erfahren, wie die Hörgewohnheiten zu einer Folge aussehen. Also wann gerne mal gestoppt wurde, wie oft die Folge überhaupt durchgehört wurde etc…

Wie das am Ende grafisch aussieht, wird sich zeigen. Ich schätze aber, ich werd’s nicht zu fancy werden lassen. Ich werde eher Wert darauf legen, dass Ihr Podcastenden seht, wo’s ggf. spannend wird und wo Raum für Optimierung ist. Werbetreibende können mich mal gepflegt :wink:


#24

Hallo @eazy,
Ich habe gerade mit Begeisterung den ganzen Thread verschlungen. Um am Ende festzustellen, dass er vor über einem Jahr eingeschlafen ist. :frowning:
Gibt es denn einen aktuellen Stand deinerseits zu dem Thema? Ich habe zwar nur sehr rudimentäre Programmierkenntnisse würde mich aber gern an einem eigenen Skill für meinen Podcast versuchen. Ich dachte dabei weniger an einen „allgemeinen“ Catcher als an einen expliziten für ein Podcastformat - und wäre für jede Unterstützung, skriptschnipsel, Idee, … dankbar.

Viele Grüße!