Podcast-Partner/in für (langfristiges) Videogames Projekt gesucht

Hi zusammen,

mein Podcast-Buddy und ich suchen eine dritte Person für ein Podcastformat, welches sich im Gamesbereich bewegen soll. Speziell soll es um die Splinter Cell Serie gehen, wo wir im besten Fall alle zwei bis drei Wochen eine Mission der Spiele als Vorbereitung spielen und dann im Podcast im Detail besprechen.

Die Zuhörer können dann quasi „mitspielen“ und mit uns dann auf social Media oder Discord drüber mitdiskutieren und wir dann deren Kommentare mit in die Aufnahme nehmen. Eine Episode soll dann ~30 Minuten gehen, was aber je nach Inhalt variieren kann.

Ich habe grob überschlagen und es gäbe Content für mindestens 150 Episoden (über 7 Spiele, die hier als Staffeln gehen würden), was je nach Rhytmus für drei/vier/fünf Jahre halten könnte. Voraussichtlich aber mehr.
Es ist natürlich nicht zwingend, dass die dritte Person das ganze Projekt komplett mit uns durchzieht, jedoch wäre es natürlich wünschenswert, wenn das Interesse da wäre. Ein wechselnder Cast wäre auch möglich, wir sind offen für mehrere Personen, falls unerwarteterweise großes Interesse besteht.

Unsere Wünsche/Vorstellungen:

  • Alter/Geschlecht egal.
  • Halbwegs vernünftiges Equipment reicht aus, da es bei uns eher um Inhalt geht. Solange die Stimme klar hörbar ist und der Hintergrund ruhig ist, sind wir zufrieden.
  • Du solltest schon mal ein Videospiel gespielt haben und auch Interesse darüber zu sprechen.
  • Du musst dich nicht mit der Spieleserie auskennen. Tatsächlich ist es uns lieber, wenn die Leute die Spiele nicht in- und auswendig kennen, sodass wir auch mal „jungfräuliche“ Eindrücke mit drin haben.
  • Ein PC oder eine Konsole die die Spiele abspielen kann, wäre auf jeden Fall von Vorteil. Zum Teil können wir die Spiele auch stellen, aber Eigenkauf wäre uns natürlich auch lieber. Im besten Fall hast du die Spiele schon in der eigenen Bibliothek.
  • Spaß am zocken! Uns ist wichtig, dass es nicht zur Arbeit ausartet. Das ganze soll rundum Spaß machen.

Warum machen wir das?/Soll das Werbung sein?

  • Wir sind Fans und möchten Interesse an der Serie teilen.
  • Ubisoft hat seit 2013 kein Splinter Cell mehr veröffentlicht und plant aktuell kein neues Hauptspiel, da es angeblich keine Zielgruppe gibt. Wir sind da anderer Meinung.
  • Wir haben nichts mit dem Hersteller zu tun. Der deutsche Hauptsitz von Ubisoft ist zwar bei mir um die Ecke, aber wie gesagt, die würden uns nicht bezahlen, auch wenn wir explizit Werbung machen würden.

Im großen und ganzen, wäre das ein langes und lustiges Projekt, welches auf jeden Fall abwechslungsreich wird. Falls also sich hier jemand findet, der/die sich vorstellen kann mindestens eine „Staffel“ mitzumachen, meldet euch und wir schauen mal ob es zwischen uns passt :slight_smile:

Einen geplanten Start gibt es übrigens noch nicht. Aktuell denke ich an Anfang nächsten Jahres, jedoch könnte es flotter gehen, falls wir zeitnah doch ein cooles Team zusammenstellen. Aber erstmal kein Stress. Ich freue mich auf eure Meldungen aber auch Ideen und Kritik. Jeder Input ist gut.