Podcast bei Google Podcasts anmelden


#1

Hallo,

habt ihr schon Erfahrungen mit Google Podcasts gemacht?
Wie kann man dort seinen Podcast anmelden? Bzw. geht das überhaupt? Oder muss man nur den Code vom Hostingservice im Headbereich der eigenen Website einbinden? Und wie geht das, wenn ich keinen Hostingservice nutze?

Fragen über Fragen :wink:

Gruß, Brigitte


#2

Du meldest dich gar nicht an, wenn du einen ordentlichen Feed hast, dann kommt irgendwann der crawler von Google vorbei wie bei jeder Webseite und gut. Wenn du wissen willst ob deine Podcasts gelistet sind, dann entweder in der App danach suchen oder mit diesem Tool hier versuchen einen Link zu bauen. (Auch http, nicht nur https versuchen)


#3

Danke Dirk!
Doch dann schadet der Hinweis im Headbereich der Seite sicherlich nicht. Bei Podigee bekommt man jedenfalls so einen Code, den habe ich gerade eingefügt.
Mein Podcasting-Buch geht in die zweite Auflage und da soll dann auch alles richtig drinstehen :wink:

Ach, ich meine natürlich nicht die Google Suchmaschine sondern Google Play.


#4

Und Podcasts in Google Play sind bisher nur in den USA verfügbar.


#5

Na, dann habe ich da doch etwas falsch verstanden. Ich meinte, die hätten jetzt auch Podcasts, ähnlich wie iTunes, im Programm.

Danke!


#6

Es gibt jetzt die Google Podcasts App. Die kannst du sowohl im Store downloaden (um das Icon zu bekommen) aber eigentlich ist die inzwischen auf allen Android phones mit aktuellen Updates vorinstalliert (steckt in den Google Play Services). Diese App basiert auf dem Google Suchindex. Kein Verzeichnis, keine Anmeldung und nicht zu verwechseln mit den Google Play Podcasts. An letzteren hängt seitdem sowieso ein großes Fragezeichen, denn die gibt es nur in den USA und nur bei erfolgreicher Registrierung.

Ergo: Google Podcast ist neu und wahrscheinlich here to stay, Google Play Podcast not so much.


#7

Für Google Play kann (konnte) man sich schon direkt anmelden. Ging aber natürlich nur via VPN…


#8

Ja, weil eben eigentlich nur in den USA. Bringt uns das hier was? Eher nicht.


#9

Gar nicht. Ist immer noch US-only, seit Jahren.