Mobiles Starterkit Tascam, Zoom oder ..?

Hallo zusammen - @simondueckert hat ja bereits sein Wissen zum mobilen leichten Zoom geteilt. danke! Aktuell könnte ich ein Tascam D40 für 150 Euro übernehmen - wie neu - ist das zu empfehlen?
Vorteile zoom? - @Karlheinz du hattest auf der learntec in Karlsruhe ein noch kleineres?

Letzte Frage: auf ebay gibts so supergünstige Angebote aus den USA oder hier Italien

Hat da jemand schon Erfahrungen gemacht? Garantie? Spracheinstellung …

1 Like

Ich glaube, die verkaufen Dir da nur die Hülle, nicht das Gerät.

Ja, ich hatte auf der Learntec ausschließlich das ZOOM F1 mit einem dynamischen Mikrofon für alle Aufnahmen verwendet. Normalerweise nehme ich das mitgelieferte Lavaliermikrofon. Das war mir bei den Hallengeräuschen nur zu empfindlich. Seit ich das kleine F1 habe, verzichte ich meist auf das H6.

ZOOM F1 bei Thoman: https://www.thomann.de/de/zoom_f1_lp.htm?glp=1&gclid=CjwKCAjwmKLzBRBeEiwACCVihnOMkp6W2rye2-yqPVGUWIxbDvdHOxw_v8Wo51_u-YfXhXZ3UeSnWxoCoWMQAvD_BwE.

3 Like

danke Karlheinz für die rasche und umfassende Antwort!
Magst Du den Typ Deines Mikros noch teilen?
Danke im voraus und liebe Grüße
Alfred

danke ich lass da auch lieber die Finger weg.

Mein dynamisches Mikrofon ist ein Behringer XM8500. Für den Anschluß ans F1 brauchst Du nur ein Mikrofonkabel mit XLR-Buchse auf der Mikrofonseite und 3,5 mm Klinke auf der anderen Seite.

1 Like

danke Karlheinz