Kapitemarker speichern nicht

Hey,

Ich hab’ leider seit kurzem das Problem, dass WordPress oder Podlove die importierten .txt Kapitemarken nicht „behält“. Sobald „speichern“, „aktualisieren“ oder „veröffentlichen“ gedrückt wird, ist das Feld für Kapitel wieder leer und auch der Player hat den Button nicht. Für Podcatcher nicht allzu wild, weil die Marken dafür ja wohl eh in der mp3 sein müssen. Für die Website aber echt schade. Weiß da jemand was?

chapters

Hallo Leif,
kann es sein, dass bestimmte Sonderzeichen in Deinen Kapitelmarken sind?
003_

Mein Tip wäre:
a) Versuche erst mal händisch einige Kapitelmarken einzufügen, um zu schauen, dass die Installation noch OK ist.
b) Wenn das geht, dupliziere die Kapitelmarken-Datei und entferne die Sonderzeichen aus diese Datei. (Du kannst ja mal die ersten beiden rausnehmen und den Rest löschen, damit es nicht soviel Arbeit ist.)

Wenn das geht, kannst Du es mit der ganzen Datei versuchen. Falls nicht einfach nochmal melden.

Grüße

Gero

2 Like

Aaaaah ja!

Danke, das war’s! Lustigerweise hatte ich das bekloppte Emoji in Ultraschall extra zum Testen reingesetzt, weil ich fast sicher war, dass das nicht gehen würde. Als das dann alles geklappt hat, hab ich gar nicht dran gedacht, dass Podlove damit eventuell Schwierigkeiten haben könnte.

b) ist übrigens gar nicht nötig, ich hab die originale .txt importiert und das :video_game: dann einfach händisch in WordPress rausgenommen.

Danke für die Hilfe!

@ericteubert / Podlove-Team; vielleicht wäre bei dem Fehler eine kurze Errormeldung cool?

3 Like

Fehlermeldung oder gleich ein Filter der beim Export der Kapitelmarkendatei die Zeichen ausfiltert, die später im Publisher sowieso nicht erlaubt/funktionabel sind.

Es gibt keinen Grund Emojis rauszufiltern. Die Chapter-Datei die von Ultraschall exportiert und am Ende von Auphonic importiert wird, liegt in einem Unicode-Format vor und hat deshalb grundsätzlich mit Emojis keine Probleme. Der gefundene Fehler ist nicht der gesuchte; Emojis müssen in der ganzen Produktionskette funktionieren.

1 Like

Hat aber genau mit dem Löschen dieses einen Zeichens dann auf einmal geklappt?

Ich zitiere mich mal selber:

Wahrscheinlich ist irgendwas anderes braun. Das man im Augenblick auf Emojis verzichten muss, ist nur ein Workaround.