Frage zu Editing: StudioLink Spur und Envelope


#1

Hallo,

bevor ich die Frage ausformuliere hier vorweg ein GIF, das meine Frage beschreibt:

Ich möchte im Nachhinein einen Teil bei einer Studiolink Spur muten (Prepare all Tracks for Editing ist bereits gedrückt worden) aber beim Abspielen zieht der Cursor dann immer einen Keypoint mit, sodass ich faktisch nicht das editieren kann was ich will.

Ich hoffe es ist einigermaßen verständlich was ich meine …

Wie kann ich dieses Verhalten ändern? Übrigens ist das nur bei der Studiolink Spur - bei allen anderen ist das nicht.


#2

Das ist in der Tat seltsam. Benutzt Du nen Gerät fürs muten von Studiolink-Spuren?


#3

Nein.
Ist das erste Mal dass ich da bei einer StudioLink Spur nachbessern möchte.


#4

Kannst Du das mal in einem neuen Projekt ausprobieren, also neues Projekt anlegen, Studiolinkspur anlegen und schauen, ob das Problem da auch auftritt.
Und auch in einem früheren Projekt mal schaun, obs da auch ist?

Dann können wir schonmal eingrenzen, obs nur an diesem Projekt liegt, oder ein generelles Problem ist.

Ich schau auch mal nach, ob ich das unter Windows reproduzieren kann.

Achja, nutzt Du Mac oder Windows?


#5

Ich nutze Mac.

Ich konnte außerdem das Problem nachstellen. Wenn ich dem Track einen Cough Button VOR dem “Prepare all Tracks for Editing” spendiere kann ich das auch so editieren wie ich es gewohnt bin. Wenn ich eine Envelope erst nach dem Klick auf “Prepare all Tracks for Editing” hinzufüge ist das Verhalten so wie hier beschrieben.

Damit kann ich dann gut leben, wenn ich also weiß was ich vorher machen muss :blush: Von daher bin ich ok damit.
Und im aktuellen Fall ist es nicht so schlimm, dass es nicht so geht wie ich will.

Aber großen Dank an dich @Mespotine !


#6

Gerne :slight_smile:

Nochmal ne kurze Frage, wie machst Du den Cough-button? Vielleicht müssen wir da was noch tunen an “Prepare all Tracks for Editing”…


#7

Also entweder über das Podcastmenü oder mit Rechtsklick auf die Spur. Bei dem Fall den ich geschildert habe weiß ich es nicht mehr und jetzt beim Test war es mit Rechtsklick auf den Track und dann “Activate Cough Button”


#8

Ok, schau ich mir mal an.

Könntest Du mir noch mal, wenns geht, ne Version der Projektdatei schicken, wo der Bug auftritt und eine, wo Du den Bug “umgangen” hast? Dann kann ich auch da noch schaun, ob da was unterschiedlich ist…

Die rpp-Projektdatei an sich reicht aus…