Ferrite-App Lautstärkepegel verändern?


#1

Hallo in die Runde,

habe schon die Ferrite-Tipps hier durchgearbeitet, allerdings finde ich nichts dazu, ob und wie man in Ferrite den Lautstärkepegel einer Audiospur erhöhen kann.

Hintergrund: Ich versuche den Aufnahmepegel beim Record so niedrig wie möglich zu halten, um Brummgeräusche zu minimieren. Manchmal würde ich dann aber in der Nachbearbeitung den Pegel erhöhen wollen. Geht das mit Ferrite überhaupt? Der Volume-Reglerv or jeder Spur steht ja im Original- Zustand bereits bei 100% und lässt sich nicht weiter erhöhen.

Habe ich da irgendwas übersehen :thinking:

Habt schon mal vielen lieben Dank.

LG
Katja


#2

Hallo Katja,
nimmst Du denn auch mit Ferrite auf? Wenn die Aufnahme zu leise ist, kann Ferrite da nicht mehr rausholen.
Abgesehen davon: Was brummt denn da bei der Aufnahme?


#3

Hallo zurück,

vielen lieben Dank und nein, ich nehme mit einem Zoom H6 auf und schneide die Audiospur(en) nur damit.

Brummen tut der Behringer Lautstärkeregler, welcher jedes Headset einzeln regeln lässt.

LG


#4

Das gleiche Setting habe ich auch - allerdings ohne Brummen. Vielleicht probierst Du es mal mit einem anderen Kopfhörer-Verstärker. Auf jeden Fall solltest Du am H6 gut auspegeln, damit Dir die Aufnahme nicht zu leise gerät.


#5

Bin sowieso noch am Testen, deshalb auch die obige Frage damit ich weiß, ob da was geht oder eher an der Technik variiert werden muss.

Danke dir👍