Eure Podcasts - hier bewerben

Folge 5 unseres etwas anderen Goethe-Podcasts ist online. Ein Wissenschaftsjournalist und ein Wissenschaftshistoriker plaudern über die wenig bekannte Seite von Goethe: seine naturwissenschaftliche Forschung.

2 „Gefällt mir“

Probe Podcast BONUS: 007 Winter-NAMM 2024 Teil 2

„Entdecke die Highlights der Winter NAMM-Schau Teil 2! Korg, U-he, AlphaTeta & mehr. Spannende Einblicke und heiße Gitarrentrends im Probe-Podcast-Team!“

Willkommen zur verrückten Fortsetzung der Winter NAMM-Schau. Korg setzt seinen Produktfeldzug fort, und unser Moderatoren-Trio bestaunt und bespricht diesen Bums und weitere Veröffentlichungen z.B. von U-he und AlphaTeta und gibt am Ende persönliche Abschlussbetrachtungen des Wiederauflebens des Gitarrenmarktes ab, bei der kein Ohr trocken bleibt.

#AlphaTeta #deutsch #dortmund #Gitarrentrends #korg #Musikmesse #musikpodcast #Musiktechnik #NAMMHighlights podcast

https://lautfunk.uber.space/probepodcast/probe-podcast-bonus-008-winter-namm-2024-schau-teil-2/

Eine Erwähnung hatte ich vergessen, also erlaube ich mir zunächst einen Hinweis auf die zweit-neueste Episode:

Auf Distanz 0084: Lagrange-Punkte – Librationspunkte

Die Lagrange-Punkte oder auch Librationspunkte sind Bereiche im All, die für einige Raumfahrtmissionen genutzt werden können. Besonders beliebt ist L2, von dem hier im Podcast schon immer wieder mal die Rede war. Man kommt trotz großer Entfernung gut hin, man kann ohne großen Aufwand dort bleiben und auch in der Astronomie haben die Lagrange-Punkte eine Bedeutung. Über all das - und warum das so ist - sprach ich mit Dr. Florian Renk. Er ist Head of Mission Analysis am Europäischen Raumflugkontrollzentrum ESOC der ESA in Darmstadt.

2 „Gefällt mir“

Und nun die neueste Episode:

Auf Distanz 0085: Ariane 6 – Oberstufenbau in Bremen

Für diese Episode war ich bei ArianeGroup in Bremen zu Gast und konnte mich über die Produktion der Oberstufen für die neue Trägerrakete Ariane 6 informieren und die erste Oberstufe für dieses System sehen, die ins All fliegen soll. Auch für Interviews gab es Gelegenheiten und so gibt es hier eine kurze ungeplante Episode zur Oberstufe der Ariane 6 zwischendurch.

3 „Gefällt mir“

Die Riffreporter sind eine journalistische Genossenschaft, die sich durch LeserInnen-Abos (und projektbezogene Stiftungsmittel) finanziert. Ales in allem sind wir über 100 KollegInnen, darunter auch einige Radio-Audio-JournalistInnen. Seit Dezember 2023 gibt es jetzt den Riffreporter Podcast, in dem wir ein längeres Interview mit einem unserer KollegInnen zu einem Thema führen. Aktuelle Folge zum Thema „Der Wolf in Deutschland“ findet sich hier:

Produziert und moderiert werde die Folgen derzeit im Wechsel von mir und @pikarl .

Weite Folgen findet ihr hier:

https://riffpodcast.de

Die Riffreporter findet ihr hier:

3 „Gefällt mir“

Moin liebe Community und Podcast-Fans!
ich würde an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen, und euch zwei meiner Podcasts vorzustellen. Wer sich von euch für die Film- und Serienwelt interessiert wird sicher im Podcast „Bildschirm Buddies“ einen guten Podcast finden. In diesem rede ich mit meinem Co-Host @a.karls alle zwei Wochen über einen Film und eine Serie der Woche. Unterstützt werden wir von unserem digitalen Assistenten - dem Bildschirm Buddies Bot. Wir beleuchten sämtliche Aspekte des Films. Vom Cast, der Handlung bis zum Schnitt und der Musik ist alles dabei. Wer mal reinhören möchte: hier findet Ihr uns.

Der zweite Podcast, ist der Podcast „Anruf Zuhause“ welchen ich mit meiner Mutter und meiner Schwester aufnehme. Die ersten drei Folgen sind nur mit meiner Mutter und mir. Das Konzept hier ist, dass wir uns einmal wöchentlich zu einem „Telefonat“ verabreden, und über unsere Woche - aber auch andere Themen sprechen. So sprachen wir in Folge zwei unter anderem auch über die Liebe, Partnerschaften und das Bild der Frau unter 30 in der Gesellschaft. Den Podcast kann man überall hören, wo es Podcasts gibt. Einfach nach „Anruf Zuhause“ suchen - oder hier zu Spotify gelangen.

1 „Gefällt mir“

Hey liebe Community,
ich nutz auch gerne die Gelegenheit unseren Podcast Fullstop.Forward vorzustellen, den Podcast für Achtsamkeit und die bewusst andere Perspektive.

Wir sind zwei Hosts, Kathrin, Hospizbegleiterin, und Gerhard, psychologischer Berater. Gemeinsam bringen wir faszinierende Blickwinkel zusammen.
Kathrin begleitet in ihrem Ehrenamt Menschen auf ihrem letzten Lebensweg. Als Hospizbegleiterin und Gründerin leistet sie Aufklärungsarbeit, damit die Auseinandersetzung mit der Endlichkeit und die abstrakten Gedanken um unsere Lebensende greifbar und ‚er-leb-bar‘ werden.
Gerhard unterstützt als psychologischer Berater, Life Design Coach und Resilienztrainer Menschen dabei, ihre eigenen Stärken zu finden, ins Handeln zu kommen und ein erfülltes Leben zu führen. Und ganz nebenbei ist er noch studierter Theologe und Metal-Fan :).

Unser Podcast-Titel beschreibt unsere Vision: im Trubel des Alltags innehalten, sich aktiv der Endlichkeit stellen, bewusst Krisen annehmen und dann kraftvoll weitergehen. Damit das klappt, haben wir am Ende jeder Folge bewusst eine praktische Übung, die man sofort umsetzen kann. Ein Podcast mit den besten Inspirationen von A wie Achtsamkeit bis Z wie Zulassen.

Unsere ersten 14 Folgen sind auf allen gängigen Plattformen abrufbar, ab diesem Jahr, ab Episode 15 starten wir als Videopodcast auch bei YouTube. Wir freuen uns, wenn ihr mal vorbeischaut, reinhört oder abonniert.

Erfüllt leben.
Erholsam innehalten.
Kraftvoll beginnen.
FullStop.Forward

2 „Gefällt mir“

Hey Katrin,

tolles Projekt habt ihr da. Ich wünsche euch insbesondere beim Videopodcast viel Erfolg und vor allem viel Spaß!

Lg Thomas

1 „Gefällt mir“

Oh wie lieb, vielen lieben Dank, Thomas :heart_eyes:

1 „Gefällt mir“

Hallo liebe Podcast-Fans!

bei mir sagt man immer an einem Mittwoch, dass es ein Marketing-Mittwoch ist :slight_smile:
Ich mache aber gar kein Marketing! Also stelle ich euch einmal zwei meiner absoluten Herzensprojekte vor.

  1. Der Podcast „Anruf Zuhause“ kommt gut bei euch Hörern an. Danke dafür. Ich möchte euch alle dazu einladen, Folge 4 zu hören. Diese trägt den Tite "OnlyFans und das skrupellose Geschäft mit der Einsamkeit". Hier zu finden.
    In der Folge wird über digitale S
    xarbeit gesprochen. Auslöser für diese Debatte war ein Video der deutschen Youtuberin Sashka. Wer also gerne mal hören möchte, wie meine Mutter und ich das Thema sehen, kann sich die Folge gerne anhören. Nutzt dann, zumindest bei Spotify, die Stimmabgabe im Q&A Bereich. Eure Meinungen würden uns interessieren.

Das zweite Herzensprojekt ist der im letzten Jahr gestartete Film- und Serienpodcast „Bildschirm Buddies“. In diesem stellen @a.karls und ich euch alle vierzehn Tage unseren Film und unsere Serie der Woche vor. Jetzt gerade haben wir die Folgen bis Ende April aufgenommen. Ab den kommenden Folgen habt Ihr zudem die Chance selbst Teil unseres Podcasts zu werden. Wie das geht? Das erfahrt Ihr im Podcast und hier. Ihr könnt künftig Sprachnachrichten an uns senden mit euren Anliegen, Anregungen oder Kritik. Wir nehmen dann darauf Stellung. Der Podcast soll ja ein Gemeinschaftsprojekt zwischen euch und uns sein. Hören könnt Ihr uns überall. Klickt dazu auf diesen Link, oder sucht uns bei eurem Podcast-Player eurer Wahl.

Ich bedanke mich herzlich bei euch. Teilt gerne die hier genannten Podcasts!

Herzliche Grüße

Pascal alias Podcastfan