Eure Podcasts - hier bewerben

Als Audio-Quelle ist z.B. die folgende URL enthalten:
http://www.podtrac.com/pts/redirect.mp3/www.instantphilosophie.de/media/com_podcastmanager/Folgen/020_Negative_Theologie.mp3

Und von der kommt beim Aufruf eine Fehlermeldung.

Mit http://instantphilosophie.de/index.php/nihilismus-als-chance klappt es (also ohne “www”. Die URL der Audio-Quelle lautet dann:
http://www.podtrac.com/pts/redirect.mp3/instantphilosophie.de/media/com_podcastmanager/Folgen/020_Negative_Theologie.mp3

Hope it helps.

Auch wenn es bei der Ursache vermutlich keine Rolle spielt: Getestet unter Linux mit Chromium und Firefox.

Hey, vielen Dank. Da ist offenber nicht die Website das Problem sondern Podtrac … dort war die Website ohne www eingetragen. Geht es jetzt vielleicht? Ich kann das Problem leider nicht rekonstruieren :frowning:

Geht es jetzt vielleicht?

Nein, leider nicht.

Aber wir sind hier sehr off-topic. Falls noch Fragen sind, mache gerne ein neues Thema auf. Du kannst mir gerne auch per DM schreiben, obwohl ich nicht weiß, ob ich Dir helfen kann. Für Tests stehe ich aber auf jeden Fall zur Verfügung.

Edit: Inzwischen klappt es mit und ohne “www.”. :slight_smile:

1 Like

:+1: Danke

Ich habe mit den Städtischen Bibliothken Dresden einen Bücher-Podcast produziert, eine Staffel mit sieben Folgen, nennt sich BücherRausch. In jeder Folge stellt eine Bibliothekarin eines ihrer Lieblingsbücher vor.

Es ist kein Gesprächspodcast in klassischer Form, sondern ich habe die Mitarbeiterinnen interviewt zum Buch und das dann auf rund zehn Minuten zusammengeschnitten. Das ganze angereichert mit Musik.

Start ist der 26.8. Es gibt eine Trailerfolge, die ihr hier hören könnt. https://www.bibo-dresden.de/de/medientipps/podcast-buecherrausch.php

Einen ersten Eindruck gibt auch dieser kurze Audiofilm:

7 Like

Nach Jahren in denen immer etwas dazwischen kam haben wir im Juli nun endlich gestartet mit “Talking History”:

Hier verlinkt Episode 3. Grob gesagt reden Charlotte aus Bonn und ich (bei Heidelberg) alle zwei Wochen über Geschichtsthemen, die gerade irgendwie Gegenwartsbezug haben und versuchen im besten Fall etwas Hintergrundinformationen und unsere Einschätzung als Historiker:in zu geben. Obwohl ich jahrelang im Musik-Homerecording war ist die Umstellung auf Sprachaufnahmen gar nicht so leicht gewesen, jetzt funktioniert aber tatsächlich alles und bei der heutigen Folge haben wir nur zwei Minuten gebraucht bis alles lief :slight_smile:

4 Like

Beispielcover
Im Februar habe ich mich im Sendegate vorgestellt und im März auf der Subscribe 10. Mit meinem Podcast 7 Gute Gründe bin ich im November 2018 gestartet und mittlerweile bei Folge 12.

Im Podcast spreche ich mit Menschen, die wie ich, im Roten Kreuz ehrenamtlich bzw. hauptberuflich unterwegs sind. Und weil ich davon überzeugt bin, dass das Rote Kreuz viel mehr ausmacht als “nur” Erste Hilfe und Rettungsdienst, treffe ich v.a. Menschen, die Spannendes erlebt/gestaltet haben (z.B. Großzeltlager Abenteuer Siedeln, Herzenswunsch-Hospizmobil), interessante Aufgaben haben (z.B. Kamapgne: Lass mal… kochen) oder mit mir über die Werte (z.B. Rotkreuz-Grundsätze, Humanitäres Völkerrecht / Genfer Abkommen) der Organisation sprechen und diskutieren.

Mein Wunschzettel an Menschen und Themen ist noch lang und ich freue mich immer über Ideen, Beiträge und Kritik.

Den Podcast kann man mittlerweile direkt abonnieren oder bei iTunes, Spotify und YouTube.

8 Like

Hey Leute

Ich und eine gute Freundin machen einen Filmpodcast, “ZuFilmig”. Wir besprechen da jede Woche einen komplett zufälligen Film auf IMDB. Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mal reinhört und uns Feedback gibt :3.



Gabe

1 Like

Der allunwissende Erzähler – oder: ich erklär mir die Welt

Von nix 'ne Ahnung aber zu allem 'ne Meinung. Ich bin allunwissend und stelle mich den Fragen des Lebens – ohne Google, ohne Brockhaus – bewaffnet nur mit verdrehter Logik und quirligem Dekonstruktivismus.

– Mein erster Podcast, mein lang gehegter Wunsch in Fleisch und Blut / in Mp3 und kbits.
Es geht um alles und um nichts, und um das ganz im Speziellen. Ich hoffe ihr lauscht mal rein, nehmt alles mit Humor, gebt gerne auch Themenvorschläge auf meiner Homepage ab, aber vor allem hoffe ich, ihr genießt den kleinen Unterhaltungsversuch.

HOMEPAGE | YOUTUBE | SPOTIFY | ANCHOR

Und zum kurzen Reinlauschen: Auf INSTAGRAM gbits zu jeder bisherigen Episode eine kurze Demo.

Ich würd mich extrem über eure Meinung und Feedback freuen.

3 Like

das konzept klingt so wunderbar absurd, ich höre da mal rein :slight_smile:

1 Like

besten dank für die Zuversicht und das Reinlauschen - dann hoffe ich mal die Tonspur hält was meine Letter versprechen :wink:

1 Like

Extreme Freude!!!1!! Vor meinem inneren Auge sehe ich meinen Hund. :slight_smile:

1 Like

Ich bin eben noch ‘allunwissend’ darüber wie ich deinen Beitrag deuten soll, aber ich lese “Freude” und “Hund” und das ist immer gut!!! :grin:

Danke auch für deine Mail mit dem Wink zu fyyd.de – habe mich direkt um einen soundcloud account und den passenden RSS-Feed bemüht :wink:

Hallo liebe Podcaster,

mein Name ist Benjamin und ich produziere seit diesem Februar

Mainathlet - Der Leichtathletik Podcast.

Ich war selbst viele Jahre als Leistungssportler aktiv und habe aus dieser Zeit viele Freunde und bekannte, die heute noch als erfolgreiche Leichtathleten und Leichtathletinnen aktiv sind.

Daher veröffentliche ich alle zwei Wochen eine Folge, in der ich einen anderen Gast interviewe. Bisher waren u.a. Gesa Krause (3000m Hindernis), Lisa Mayer (Kurzsprint), Kai Kazmirek (Zehnkampf), Niko Kappel (Kugelstoßen) und Kamghe Gaba (400m) bei mir zu Gast. Ich versuche die gesamte Bandbreite der Leichtathletik abzudecken und nicht Leistungssportlern einen Blick hinter die Kulissen zu ermöglichen

Hier ist ein kurzer VIDEOTEASER

HOMEPAGE | APPLE PODCAST | SPOTIFY | OVERCAST | INSTAGRAM | YOUTUBE

Über Feedback würde ich mich sehr freuen.

Hallo liebe Podcaster, liebe Nerds, liebe Geeks, liebe Techies, liebe Binger, liebe Videospieler, … :wink:

Zusammen mit meinem Kumpel Robin habe ich an einem feucht-fröhlichen Abend beschlossen, dass unsere leicht nerdigen privaten Gespräche nicht länger nur für unsere Ohren bestimmt sein sollten, sondern auch andere Menschen sich zukünftig an unseren Fun-Facts und unserem gefährlichen Halbwissen in Sachen kunterbunter Nerd-Themen erfreuen sollen.

Als Namen noch einen blöden Wortwitz gewählt (NerdHalbkugel) und wenige Tage später die erste Aufnahme gestartet.

Seitdem kamen bereits zwei Folgen der Nerdhalbkugel online, die Dritte ist im Kasten und der Donnerstag ist nun offiziell der DonNerdstag, denn an diesem Tag kommt jede Woche eine neue Folge unserer Machwerke.

Immer nerdig, aber nie zu speziell, bestenfalls garniert mit etwas Witz, Schabernack und trotzdem mit der ein oder anderen spannenden Anekdote zum Thema.

Ihr findet uns via I Blog I Spotify I podcast.de I

Würden uns freuen wenn ihr der Sache ein Chance gebt, über positives wie negatives Feedback freuen wir uns noch mehr! Man lernt ja nie aus!

Beste Grüße aus Hamburg,

Robin & Pascal von der NerdHalbkugel

Hallo liebe Kollegen,

auf euerer Site funktioniert der Player nicht und ich habe auch erst einmal herum gespielt. Ich habe herausbekommen, das der Anbieter nicht ganz koscher ist und von den meisten Werbeblocker abgestraft und damit blockiert wird. Auch ist die Herausgabe des Audio über https weitergeleitet. Eure Site hingegen ist nur http. Damit habt Ihr drei Hürden darin, das Leute euren Podcast nicht hören können und daher eher von dannen ziehen.

Grüß M.C.

Hi McCouman,
danke für deinen Hinweis. Ich bin mir nur nicht ganz sicher, was du mit “Anbieter” meinst. Die Seite hoste ich selbst bzw. lasse sie über 1und1 hosten. Das die als nicht seriös eingestuft werden, kann ich mir nicht vorstellen. Ich lasse die Downloads lediglich von Podtrac analysieren. Meinst du das, denn die Feeds werden da ja quasi durchgeleitet?
Ich kann das Problem mit dem nicht funktionierenden Player leider auch nicht rekonstruieren denn bei mir geht das alles trotz Add-Blocker. Welchen benutzt du denn?
Ich kann auch keine Stelle finden, wo das Audio als https weitergegeben wird.
LG
Martin

Hi Martin,

Analyse-Systeme sind quasi Tracker und je nachdem, wie “scharf” dein Blocker eingestellt ist; wird er nicht den HTTP-Link von Podtrac blockieren, sondern die Weiterleitung des Trackers (was das Abspielen der MP3 ebenfalls blockiert).

Wie Du im Feed sehen kannst ist der Link zu Podtrac zwar HTTP:

40

Die URL wird jedoch vor der Weiterleitung aufgelöst in die URL:

33
Und das wird dann schätze ich blockiert. Deshalb funktioniert der Player auch auf eurer Site dann nicht.

Schalte ich die ungefragte Auflösung von HTTPS aus, dann funktioniert es auch:

01

Ich selber nutze keinen Add-Blocker mehr, sondern Brave als Browser - dort ist dieser fest eingebaut - sowohl im normalen als auch inkognito Modus.

Grüße M.C.

1 Like

OK, vielen Dank dir. Ich schaue mal, was ich da verbessern kann.
LG
Martin

Hallo - ich würde euch gerne auch meinen Podcast vorstellen.

image

Ich bin kein Fan von Etiketten und Schubladen - eher begeistern mich Menschen mit Tiefgang, die den Mut haben ihre Ecken und Kanten zu zeigen. Jenseits vom Masterplan gesellschaftlicher Norm.
Verletzlichkeit ist der Schlüssel - um mutig das Leben zu meistern. Wer seine Narben zeigt und die Erfahrungen in Stärke verwandelt, zeigt sich authentisch und glaubwürdig.

Links:
Podigee
Spotify
iTunes
Facebook

Freue mich auf aufmerksame Zuhörer. :smiley:

LG
Kerstin

1 Like