Episoden Coverart - Wie gestalten?

Ich experimentiere seit ein paar Folgen damit für jede Episode ein eigenes Coverart zu gestalten. Ich stoße dabei aber auf ein Problem.

Zunächst habe ich einfach ein passendes Foto zur Sendung ein wenig geblurrt und mein Logo darüber gelegt. Wenn das im Client allerdings richtig groß im Player angezeigt wird, dann ist das alles recht groß und Platzverschwendung. Da könnten mehr Infos drauf.

Wird das Episodenbild klein angezeigt ist das auch noch akzeptabel.

Ich habe dann versucht den Episodentitel mit zu integrieren. Das ist noch nicht wirklich schön, aber im Podcast Player deutlich besser, wie ich finde.

Das funktioniert aber überhaupt nicht mehr, wenn das Coverart klein angezeigt wird. Wie hier im Podlove Player. Ist aber auch in einer Liste im Podcast Client der Fall.

Habt ihr einen Tipp? Wie macht ihr das (sofern ihr für Episoden Coverarts macht)?

Mit der Cover-Art hatte ich auch ein wenig experimentiert, ähnlich wie Du. Zuerst individuelles Foto pro Folge und unser Logo drüber gelegt. Das brachte mir aber zuviel »optische Unruhe« in die Feedübersicht.

Im Moment mache ich für jede Folge ein Cover in dem sehr prominent die Folgennummer zu sehen ist und unser Logo »fotophonie«. Dabei behalte ich den Schwarz/Weiss Ansatz bei. Das sieht im Feed einigermaßen »ordentlich« aus und bietet dem Hörer die Information welche Folge gerade läuft bzw. er/sie dabei ist auszuwählen.

So jedenfalls mein Gedankengang dazu.

Probier dochmal, den Text prominenter zu machen. Das Hintergrundbild kann ja vom Eindruck her für Wiedererkennung sorgen, wenn man es schon als Podcastcover kennt.

Du meinst zum Beispiel “Der eigene Server” prominenter machen?

Nunja, das ist ja für jede Episode anders, da ich da ein passendes raussuche.

Habe mir das eben angesehen. Das sieht wirklich ordentlich aus. Allerdings hatte ich mich dagegen entschieden die Folgennummer ins Cover zu packen, weil ich das keine so wichtige Info fand. Vom Design her lässt sich das aber tatsächlich gut umsetzen…

Da hast Du auch wieder Recht. Wie wäre es die aktuelle Folge auf EIN Stichwort zusammenzufassen und das dann so zu verwenden wie ich es mit den Nummern mache?

1 „Gefällt mir“

Achso! T’schuldigung, das hatte ich nicht erkannt.

1 „Gefällt mir“

Was haltet ihr von diesem Entwurf?

(Das ist das Coverart für eine Folge). Podcast Logo sieht so aus:

3 „Gefällt mir“

Sieht gut aus. Um den Vergleich zu den obigen Bildern fair zugestalten, wären kleine Versionen aber gut. Kannst du die noch dazustellen?

Mir gefällt dieser Entwurf sehr gut. Ist auch im Webplayer noch lesbar.

Eine Off-Topic-Frage: Warum verlinkst du bei der Fotoquelle nicht auf das exakte Foto, sondern gibst nur pixabay an? Macht es deutlich einfacher, wenn man eines der verwendeten Fotos sucht. :wink:

1 „Gefällt mir“

Das kann ich an den Podlove Podcast Publisher auch überhaupt nicht leiden.

Er fügt sich im Design überhaupt nicht ein: ~ 90% der UI ist grau-schwarze verschwendete Nutzfläche.

Mein Vorschlag an den Herrn Pritlove @timpritlove

  1. Viel größere Cover erlauben (bei gleichbleibenden Maßen des Players).
    Bspw. von oben bis unten, links ausgerichtet.
  2. Den Playbutton über das Coverfoto mit 50% Transparenz legen.
  • Sobald einmal gedrückt, soll dieser Button verschwinden.
  • Bei Mousehover kann ein Pausenbutton erscheinen.
  1. Die Fortschrittsanzeige als schmale Linie unter den Player legen
  • Am besten mit Strichen oder Punkten für’s Auswählen von Kapitelmarken
    (und um sofort zu sehen, wie viel % Gesprächsanteil das jeweilige Thema meiner Zeit verschlingt)
  • Wenn man die Maus über die Kapitelmarke (Desktop only) führt, sollte der Name plus Dauer erscheinen
  1. Mehr Individualisierung: Durch einen #Hex Farbpicker oder Color-Themes
  • Ich hätte gerne Schwarz, Silber, Gold und Spacegray :smiley:

Wäre schön, wenn sich der Player etwas den ästhetischen Gegebenheiten aktueller, ehr minimalistischer Webseiten anpassen könnte. Da empfinde ich persönlich die vielen (gequält) abgerundeten Ecken zusammen mit den nicht-abgerundeten Ecken im Gesamtbild, sagen wir mal "merkwürdig. Genauso wie die Farbverläufe bei der Kapitelmarkenliste, die sobald man mit der Maus drüber geht, eine reine graue Farbfüllung bekommen.

Klar, kann ich verstehen, dass Ästhetik bei so einem Projekt zunächst mal hinten an steht. Aber für jemanden wie Dich, lieber Tim, dachte ich immer wäre es selbstverständlich das Design Fit & Finish, Form & Function bedeutet und intuitiv und nicht überladen sein sollte.

Ich würde mich riesig freuen, wenn da jemand von euch mal über Weihnachten ein bisschen am CSS hackt :wink:

Guten Morgen!

[quote=“SoundFee, post:11, topic:1996”][…] Die Fortschrittsanzeige als schmale Linie unter den Player legen
Am besten mit Strichen oder Punkten für’s Auswählen von Kapitelmarken (und um sofort zu sehen, wie viel % Gesprächsanteil das jeweilige Thema meiner Zeit verschlingt)[/quote]

Zumindest dieser Punkt ist in der nächsten Version schon umgesetzt. Unter http://sourcerer.org gibt’s auch Demos, aber ich bin nicht sicher, ob die von der jeweils aktuellsten Entwicklerversion generiert werden. cc @line_o

1 „Gefällt mir“

CC0 verlangt noch nicht einmal, dass ich ranschreibe, dass es von Pixabay kommt. Aber du hast Recht, das wäre nett direkt zu linken.

1 „Gefällt mir“

Danke euch für das Feedback!

Cool. Das scheint ja schon in die richtige Richtung zu gehen. :heart_eyes:

Vielleicht sollte dieses Thema in einen eigenen Thread ausgelagert werden. Mit dem Coverart hat es ja nur teilweise zu tun.

Ich habe mit den Talk von @Graphorama auf der Sub7 mal zum Anlass genommen ein neues Coverart Design zu bauen:

Passend zum Logo:

Das Problem ist nun nur ein bisschen die App von Apple. Die übertreibts natürlich gleich immens mit dem Gelb und ich habe keine Chance das zu retten…

PS: Warum gibt es kein #sub7-Doku zum Talk von Graphorama?

1 „Gefällt mir“

Interessant. Ich habe beim Subscribe auch begonnen, mir Episodencover zu basteln. Den Gedanken hatte ich zunächst wegen des Auphonic-Exports zu Youtube, losgelegt hatte ich dann auch wegen der Session von @Graphorama.

Ich bin grafisch nicht sonderlich kreativ, aber grundsätzlich scheint meine Lösung in eine ähnliche Richtung zu gehen.

Da hat ja Graphorama wirklich mal was losgetreten! :slight_smile:

Ich finde du könntest noch ein bisschen mehr Rand über “Episode 0008” lassen. Das sieht ein bisschen gequetscht aus.

1 „Gefällt mir“

Danke für den Hinweis. Ich schaue mir das mal an. :+1:

1 „Gefällt mir“