Einsprechen: mit LUA Arbeitsschritte verkürzen?

Hallo allerseits!

Ich habe folgende Situation: Ich spreche einen Text ein, verspreche mich und will den Versprecher direkt weg machen. Im Moment läuft das ungefähr so: ich verspreche mich, klicke mit der Maus ungefähr an die Stelle wo ich mich versprochen habe, finde die korrekte Stelle, drücke die S Taste klicke mit der Maus auf das item vor dem Schnitt, drücke die Rücktaste, springe an die Schnittstelle zurück.

Kann man das vielleicht mit LUA irgendwie auf eine Taste legen? Und wenn ja wie?

In der bald kommenden 5er Release haben wir genau dafür ein neues Feature.

Das wird DAS Hammerfeature für Leute die solo podcasten oder Texte einlesen.

War lange überfällig.

Edit:
Ansonsten lohnt immer ein Blick in die Ultraschall-Api Doku(einfach mal nach der Action suchen, die die Doku öffnet).
Damit kann man echt luxuriös LuaSkripte bauen.

1 Like

Klasse. Das freut mich ja.

Ich glaube eine API kann ich nicht lesen.

Wenn Du einfache Lua Skripte in Reaper gebaut bekommst, ist das nicht schwer.
Die Api bietet einfach noch weitere Funktionen mit denen Du in Reaper Sachen verprogrammieren kannst.

RippleCut, Marker Management oder sogar das Rendering, so dass Du nicht immer in den Render to File-dialog musst, wenn Du eh nahezu identische Rendereinstellungen nutzt.
Ultraschall 5 bekommt noch mehr, wie das Muten von Spuren ohne dass man irgendwas scharf stellen muss.

Wenn Du nach Concepts in der Actionlist suchst, bekommst Du die Einstiegseinleitung mit vielen Beispielen. Da kommste schon weit mit.

Vorausgesetzt Du willst überhaupt coden :wink: