Eine rc3-Welt für Podcasts

Hiho Ihr alle!

Endlich ist sie so weit, dass ich mich traue, sie herzuzeigen: Eine rc3 (aka workadventure)-Welt für Podcasts.

Ich werde jetzt nicht viele Worte verlieren, denn das Entdecken ist ja ein gewaltiger Teil der Faszination, die dieses System ausmacht. Nur kurz ein paar Gedanken, die Ihr Euch auch gerne durchlesen könnt, wenn Ihr Euch das mal angeschaut und durch den Kopf habt gehen lassen:

Das alles besteht für mich grob aus zwei Teilen: Der statische Teil, den ich beim Hören von Podcasts und Episoden sehe. Die sind da, die kann man auswählen und dann hören. Schön und gut, aber das kann ich auch mit einem Podcatcher.

Wichtiger ist Teil zwei: Der Community-Teil. Gemeinsam Podcasts hören, gemeinsam Podcasts live hören und - da sehe ich eine versteckte Perle - Podcast-Hörerinnentreffen in einem Podcastraum in einem Jitsi.

Vielleicht sehe ich das viel zu rosarot. Aber ich glaube, da ist echt Musik drin. Oder Podcast. Ich freue mich über Eure Gedanken.

Und nun die zwei entscheidenden Links:

Artikel auf fyyd.de: https://fyyd.de/topic/welcome-to-the-fyydiverse
Link zur Welt: https://play.wa.binary-kitchen.de/_/global/fyyd.de/fyydiverse/fyyd.json

21 Like

Ich find’s cool! Besonders das Klapphaus :joy: Danke :sparkling_heart:

Uns haben Hörerinnen auch gerade eine workadventure Welt gebaut für den Podcast. Ich bin auch noch etwas hin und her gerissen zwischen Faszination und „was soll das?“. Aber wenn ich mir jetzt eine Podcast Welt vorstelle mit großem Community Bereich und dann angeschlossenen Spezialräumen einzelner Podcasts… Virtuelle Hörerinnentreffen. After Show Parties. Diskussionsrunden…

3 Like

Anders als die RC3 Welt scheint diese Instanz nicht mit iOS Mobilbrowsern zu funktionieren?

Ich habe es mir eben angeschaut. Zuvor habe von rc3 noch nie was gehört, aber ich muss ja zugeben, sowas hat echt Potenzial! Wie der Nicolas schon sagte, der Ausmaß an Kram den man damit machen kann ist gewaltig.
Vielleicht schnappen wir uns zukünftig auch mal unsere Hörer und kommen geschlossen vorbei, um ein bisschen mit denen zu quatschen und anderen Kram zu entdecken. Cooles Ding!

1 Like

Hm. Das sollte die Version vom rc3 sein. Ich hab sehr absichtlich nicht den default von workadventu.re genommen, sondern das binary kitchen.

Andererseits habe ich in Erinnerung, dass auch die rc3-Welt nicht mit auf meinem iPhone wollte…

edit: Stimmt… das scheiterte schon an der Eingabe des Namens. Die Tastatur kommt nicht…

Moin,

das sieht superschön aus! :slight_smile:

Der angeschlossene Sendegarten hat irgendwie keinen Ausgang. :smiley:

Aber ich laufe da jetzt schon seit einer Weile rum, das Klapphaus ist einfach grandios!

Grüße

Stefan

Sehr schöne Sache. Ich fühlte mich sofort an das ZDF-Glückstelefon mit dem Teletaps erinnert. Insbesondere das Klapphaus ist klasse.Freue mich auf die Weiterentwicklung. Danke für die Arbeit an diesem Projekt. Beste Podcastgrüße sendet das Vollspannradio.