Doppeltes Drahtlos-Lavalier für iPhone

Sieht vielversprechend aus: https://www.iphone-ticker.de/maono-wm820-tikmic-fuer-iphone-drahtlose-dual-lavalier-mikros-193958/

Spannend! Hat hier schon jemand Erfahrung damit?

Von denen war der Rohrkrepierer „Maonocaster“, ich wär da skeptisch. Das ist eine Billigmarke, die ganz unten die Nixpeiler abfischt die meinen sie machen ein Schnäppchen (ja, dein Kauf war keine Geldverschwendung, du hast genau die richtige Nische gefunden für die deren Angebot das richtige war, kein Grund hier zu kommentieren).

Bei beworbenen 35 Metern Maximal-Reichweite ist vermutlich auch nach wenigen Metern Schluß ohne Sichtverbindung.

Von Comica gibt es ein ähnliches Produkt, das hat immerhin ein Display im Empfänger:

Generell für den Anwendungsfall und Formfaktor aber dann lieber das DJI-Mic, da kann der Empfänger direkt an USB-C oder Lightning gesteckt werden mit wechselbarem Zwischenstecker und ähnlichem Platzbedarf. Und wer USB-C nutzt kann auch im Stereomodus getrennte Kanäle aufzeichnen.

1 „Gefällt mir“