Die Felder korrekt ausfüllen

Vermutlich klingt meine Frage total blöd, aber meine Verwirrung treibt mich doch dazu, eine Frage zur Bedeutung von Eingabefeldern in Episoden im Podlove-Publisher zu stellen.

Da gibt es zum einen den gewöhnlichen Artikelinhalt, den ich oberhalb aller Episodendetails ausfülle. In den Episodendetails selbst gibt es noch den Titel, den Untertitel und eine Zusammenfassung.

Meine Fragen wären nun: Was landet an welcher Stelle? Was sind best-practices, diese Felder zu befüllen?

Soll ich etwa den Titel aus dem Beitrag auch noch in das Titelfeld der Episode kopieren? Gilt gleiches für den Inhalt des Beitrages und das Zusammenfassungsfeld? Für mich scheinen hier verschiedene Dinge doppelt gemoppelt zu sein.

Wenn ihr einen klärenden Link oder eine verständliche Beschreibung für mich hättet, wäre ich mehr als glücklich. :smile:

Danke euch.

1 Like

Ich habe das mal in einem kleinen Podlove-Tutorial aufgeschrieben. In Kurzform: Der Titel oben gilt für das was im Blog erscheint, der unten ist für den Feed. Das Textfeld oben enthält die Shownotes, also etwa weiterführende Links oder dergleichen und kann auch mal leer bleiben. In den Episodedetails gibt es dann noch “Subtitle” bzw “Untertitel” für eine Kurzbeschreibung mit max 255 Zeichen und “Summary” bzw “Zpsammenfassung” für eine ausführliche Beschreibung der Episode ohne Links uä. Diese beiden Felder tauchen in jedem Fall im Feed auf, werden von Podcatchern und auch Deinem Webplayer genutzt und sollten deshalb nicht leer bleiben.

1 Like

Danke für das schöne ausführliche Tutorial. Meine Verwirrung ist jedoch immer noch vorhanden. :smile:

Du schreibst dort

Dort wo „Titel hier eingeben“ steht, kannst Du den Titel eintragen, der auf der begleitenden Blog-Seite Deiner Episode erscheint. Es ist wichtig zu verstehen, dass Dein Eintrag hier sich nicht auf das auswirkt, was im Podcastfeed steht.

Den Titel sehe ich aber genau auch im Feed unter item>title. Der Titel in den Episodendetails sehe ich dagegen nur in itunes:title. Lasse ich das Feld leer, nimmer mein Podcatcher item>title.

Ebenso verwirrend ist der Eintrag von item>description, item>itunes:summary und item>content:encoded.

Der Blogpost landet in item>content:encoded, die Episodendetails aus der Zusammenfassung landen in item>itunes:summary und zusätzlich auch in item>description. Der Webplayer scheint sich auch aus der Zusammenfassung zu speisen.

Für mich scheinen hier Felder doppelt genutzt zu sein und das Interface verwirrt mich im Moment arg. :pensive: Es fühlt sich so an, als gäbe es Einträge für ITunes (und Apple Podcasts?) und Einträge für den ganzen Rest.

Das hängt auch immer von den Einstellungen Deines persönlichen Podlove-Plugins ab, welche Daten wo auftauchen - in diesem Punkt ist mein Tutorial noch ein wenig uneindeutig, das wird aber in den anderen Lektionen immer mal erwähnt.

In Podlove und den Feed-Tags wird immer noch “itunes” verwendet, Apple selbst spricht nur noch von “Apple Podcasts”, das also synonym zu verstehen.

Was die Felder im Feed angeht, besteht Apple in vielen Punkten auf einer eigenen Lösung, deswegen muss es manche Felder doppelt geben, damit Dein Podcast auch in Apple Podcasts gelistet werden kann. (Andernfalls wird der Feed einfach nicht akzeptiert.)

1 Like