Coming Soon: Ultraschall 5

Es dauert nicht mehr lange bis zur nächsten, großen Ultraschall-Release. Hier kann man sich schon mal ein Bild davon machen:

30 Like

Randbemerkung: zum ersten Mal überhaupt ist es mir hier passiert, dass ich nicht mit dem Headset sondern dem internen Mikro des MacBook Pro M1 aufgenommen habe. Klingt aber ganz gut, und man hat einen tollen Katzenschnurren-Teppich unter der Sprachspur…

8 Like

Immerhin ist das Headset im Bild. Hätte Dich sonst niemand erkannt :joy:

7 Like

Fang mal nicht damit an… ich habe mittlerweile eine Lesebrille zum Coden und überlege verzweifelt, ab wann ich die auch im Screencast zum ersten Mal tragen muss weil ich sonst nix mehr sehe/treffe… :roll_eyes:

9 Like

„automagisch“ :slightly_smiling_face: - Eine interessante Wortkreation :+1:

Als potenzieller Podcast-Einsteiger und Audio-Noob habe ich schon in diverse DAW reingeschnuppert, bin aber eigentlich mit der Vielfalt und dem Handling erschlagen.

Schaue mir gerade Ralfs Video an und denke, dass es für mich Ultraschall 5 wird.

Danke für eure unermüdliche Arbeit. :+1:

3 Like

Zeit für Imagewechsel. Brille, Hörgerät und Rauschebart XD

3 Like

Also ich fand beim Aufnehmen den Katzen-ganz-viel-Purr-Schnurr ganz allerliebst.

4 Like

Ich bin gespannt, wie es sich dann in Wirklichkeit anfühlen wird. Für meine Kolleg_innen in der Bibliothek wird das sicherlich auch einsteiger_innenfreundlicher sein. Das ist für viele gerade ein großes Thema, wenn ich sehe wie viele Fortbildungen im Podcastbereich von bibliothekarischen Fachstellen und Co angeboten werden. Ultraschall ist da bei vielen Fortbildungen leider kein Thema und das sieht man dann auch bei den schlimmen Umsetzungen. .

2 Like

Ja da ist Audacity immer das, was genommen wird. Wobei ich mich immer noch frage, was da - abgesehen vom 0€ - Preis - das „am einfachsten zu verstehen/benutzen“ auszeichnen soll.

5 Like

Aufnehmen geht sofort. Einfacher Schnitt auch. Das reicht vielen.

1 Like

Toller Vortrag! Ich freu mich schon auf die neue Version

3 Like

Ich freu’ mich drauf!

Danke euch!

1 Like

Meine 0,02 €: Geht schon damit los, dass man den Schnitt mit Del durchführt und man damit näher an eingeübten Routinen ist. Damit fällt der Start leichter, alles andere kommt erst später zum tragen.

Unabhängig davon: Ultraschall 5 sieht sehr spannend aus und ich freue mich sehr darauf. Danke für Eure Arbeit daran.

2 Like

Vor gut einem Jahr hatte ich bereits einen ersten Start versucht, dann doch zu wenig Zeit gehabt. Jetzt bin ich wieder in der „Er-findungsphase“ und konnte mich über die Feiertage etwas mit Ultraschall 4 vertraut machen. Ich freue mich schon auf die kommende Zeit, die ich mit dem Thema „Podcast“ verbringen werden. Aber warum schreibe ich hier nun…weil ich total begeistert bin wie ihr das hier alles macht. Der absolute Wahnsinn und ein Traum für jeden Einsteiger. Ich danke Euch dafür und freue mich auf die 5er Version.

3 Like

Sehr sehr geil :star_struck:
Ist Ende Januar realistisch oder lässt sich das nicht abschätzen?

1 Like

Ist nicht ganz unrealistisch. Die Beta wird aber auch schon produktiv genutzt, Windows folgt in Kürze.

1 Like

Wie komme ich an die Beta?

Ultraschall 5 klingt schon sehr vielversprechend und sieht noch dazu ganz gut aus.

Vielen Dank für eure unermüdliche Arbeit.

2 Like

Vielen Dank für die Arbeit. Ich bin sehr gespannt!!

1 Like