Aus zwei Ultraschall-Aufnahmen/Projekten eine/eins machen

Ich habe für eine Podcast-Folge zwei Ultraschall-Aufnahmen bzw. Projekte.

Ein Projekt ist ein Interview, das zweite ist die An- und Abmoderation des Podcasts sowie noch ein bisschen “Blabla” drumherum.

Kann ich die beiden Projekte irgendwie zusammen führen?
Also z.B. die beiden Spuren vom Interview in das Projekt mit den drei anderen Audiospuren kopieren?

Ich hab’ gerade mal gesucht, aber nichts gefunden. :frowning:

Interessant. Hast du einfach mal drag&drop der einzelnen spuren versucht zwischen zwei Reaper-Fenstern?

Das war auch mein erster Gedanke. Aber ich kann immer nur ein Reaper-Fenster aufhaben. Öffne ich das eine Projekt, wird das andere geschlossen.

Aber ich kann anscheinend mit Apfel+C und Apfel+V die Spuren kopieren. Ich muss zwar immer zwischen den einzelnen Projekten hin- und verwechseln, aber wenn ich das gerade richtig gesehen habe, scheint das zu funktionieren.

Du kannst mit Reaper-Projekt-Tabs zwei Projekte gleichzeitig offen haben.

1 „Gefällt mir“

Ah, ok… hab ich gestern irgendwie nicht gesehen/gefunden.
Aber hatte mich schon gewundert, dass es das nicht geben soll. Muss ich mir mal anschauen. :wink:

Aber Spuren kopieren klappt auf jeden Fall.
Wobei ich gemerkt habe, dass man die Spuren vor dem Schneiden kopieren sollte, damit man nicht soviele “Schnibbel” hat, sondern (erstmal) die komplette Spur. Das erleichtert das Kopieren in ein Projekt ungemein. :wink:

Kannst du nicht auch alles Markieren und dann Kopieren?

Was mich noch interessieren würde: Übernimmt er beim Kopieren auch die Mutespur oder die Volumespur zu einem Track/Clip?

Ich habe das mit dem Kopieren gestern nur mal kurz ausprobiert, ob er Mutespur und Volumespur übernimmt, konnte ich nicht testen bzw. habe ich nicht drauf geachtet, da ich noch nichts bearbeitet hatte.

Beim Kopieren hatte ich auch mal ausprobiert, mehrere “Schnibbel” zu markieren und dann zu kopieren. In der neuen Spur ist nur ein Schnibbel gelandet. Allerdings kann ich jetzt nicht 100 % “schwören”, dass ich vor dem Apfel+C nicht aus Versehen wieder nur den einen Schnibbel ausgewählt hatte. Werde ich aber auf jeden Fall nochmal checken.

Wie gesagt: mit einer kompletten Spur die man noch nicht bearbeitet hat geht es auf jeden Fall.