2-Spur-Aufnahme mit Zoom H2n


#1

Hallo zusammen,

hach, dass war ein sehr produktives Wochenende.

Ich habe nach einer Lösung gesucht mit einem kleinen Gerät Interviews zu führen ohne ständig das Mikrofon hin und her zu schwenken.
Jetzt habe ich mir für mein Zoom H2n ein Lavalier Mikrofon und einen entsprechenden TRRS-Adapter von einem der einschlägigen China Shops bestellt.

Das Lavalier-Mikrofon (inkl. Adapter) habe ich an den Line-IN des Zoom H2n angeschlossen.

Für das Monitoring benutze ich mobil immer In-Ear-Kopfhörer.

Um das angeschlossene Mikrofon und das eingebaute auf zwei verschiedenen Kanälen aufzunehmen muss der Wahlschalter für die Charakteristik auf 4ch gestellt sein.

Die Qualität der Aufnahmen sin in Ordnung und lässt sich sicherlich mit einem höher wertigen Mikrofon noch weiter ausbauen.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren.

Viele Grüße
Torsten


#2

Servus Torsten,

kurze Rückfrage. Wenn du das Lavalier Mikrofon am Line In anschließt und 4ch auswählst, nutzt der H2N dann beide Mikrofone oder schaltet er sein eigenes ab?

Danke und Gruß, Mattze


#3

Das H2n nutzt dann das angesteckte und auch sein eigenes Mikrofon, das dann allerdings nich als Kugel sondern nur eine Seite.